Cover von Was wir glauben,wer wir sind : vom Mut sich neu zu denken wird in neuem Tab geöffnet

Was wir glauben,wer wir sind : vom Mut sich neu zu denken

Geschichten aus der Psychotherapie
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Özdemir, Nesibe (Verfasser)
Verfasserangabe: Nesibe Özdemir
Jahr: 2022
Verlag: Weinheim, Beltz Gelberg
Mediengruppe: Sachbuch
nicht verfügbar

Exemplare

BarcodeStandorteStatusVorbestellungenFristSignaturfarbe
Barcode: 000600675462 Standorte: Psychologie Persönlichkeitsbildung Status: Entliehen Vorbestellungen: 4 Frist: 30.12.2022 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Glaubenssätze beeinflussen, was wir uns zutrauen. Sie bestimmen unseren Blick auf uns selbst, was wir meinen, (nicht) zu können oder tun zu müssen. Aber ist das, was wir über uns glauben, wirklich wahr?
In zehn Geschichten aus ihrer Therapiestunde erzählt Psychotherapeutin Nesibe Özdemir, wie es Menschen verändert, wenn sie tief verankerte Überzeugungen erkennen und hinterfragen. Sie hört bei ihren Klient:innen auf die Zwischentöne, das Ungesagte, das Querstehende und entdeckt Glaubenssätze, die jede:r von uns in sich trägt. Fragen, Zusammenfassungen und Tipps am Ende der Kapitel inspirieren dabei zur Selbstreflexion: Welche Überzeugung hält mich gefangen? Was macht mich frei?

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Özdemir, Nesibe (Verfasser)
Verfasserangabe: Nesibe Özdemir
Jahr: 2022
Verlag: Weinheim, Beltz Gelberg
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Psychologie / Persönlichkeitsbildung
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-407-86756-8
Beschreibung: 2. Auflage, 248 Seiten
Schlagwörter: Psychologie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachbuch