Cover von Happy New Year wird in neuem Tab geöffnet

Happy New Year

zwei Familien, ein Albtraum : Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Stehn, Malin (Verfasser)
Verfasserangabe: Malin Stehn ; Übersetzt von Maria Poets
Jahr: 2022
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Scherz
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

BarcodeStandorteStatusVorbestellungenFristSignaturfarbe
Barcode: 000600681180 Standorte: Steh / Krimi/Thriller Status: Zurückgelegt Vorbestellungen: 2 Frist: Signaturfarbe:
 

Inhalt

Silvester. Du dachtest, alles wird wie immer. Alte Freunde, viel Sekt, ein bisschen Hoffnung. Doch dann folgt der absolute Albtraum: Eine der Töchter verschwindet. Die Panik steigt. Die Beziehungen eskalieren. Wer lügt hier und warum?
Dichter Nebel liegt über der Stadt: Die 17-jährige Jennifer verschwindet von einer Party. Am anderen Ende des Orts stößt ihre Mutter Lollo mit ihren alten Freundinnen Nina und Malena auf das neue Jahr an. Sie haben nicht mehr viel gemeinsam, aber die Silvesterfeier der Familien hat Tradition. Als die Eltern nach einem Abend mit zu viel Alkohol und zu wenig Ehrlichkeit aufwachen, ist der Albtraum Realität. Pure Panik folgt. Dunkle Geheimnisse kommen an die Oberfläche. Wie gut kennen wir unsere Freunde und unsere Liebsten? Und was ist wirklich in dieser Silvesternacht passiert?

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Stehn, Malin (Verfasser)
Verfasserangabe: Malin Stehn ; Übersetzt von Maria Poets
Jahr: 2022
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Scherz
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Thriller
ISBN: 9783651001169
Beschreibung: 3. Auflage, 463 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Poets, Maria (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Ett Gott Nytt År
Mediengruppe: Belletristik